"Leepu & PitBull" Serie | Geschmiedetes SV56 | Savini Räder | Geschichte Kanal | DUB Magazin

Die neue Show von „Leepu & Pitbull“ von History Channel wird ein neues Set von Savini Forged SV56-Rädern enthalten, die auf einen 1972 Ford Ranchero geschlagen wurden, der sich im Besitz des Mitbegründers des DUB-Magazins, Myles Kovacs, befindet. Entworfen und gebaut von Leepu und PitBull Motors, hatte die Crew nur vier Wochen Zeit, um einen verrosteten 30 Ford Ranchero in ein maßgeschneidertes Auto zu verwandeln, das auf einer diesjährigen exklusiven Pressekonferenz auf der 2015 New York Auto Show vorgestellt wurde. Der Meister-Mechaniker Steve PitBull und der weltbekannte bangladeschische Autodesigner Leepu fügten unserer auffälligen SV1972-C 2015X56-Vorderseite und der 24X9.5-Rückseite einige Forged-Räder mit tiefem Matt- und Glanzschwarz-Finish hinzu. "Als das DUB Magazine uns über das Ford Ranchero-Projekt ansprach, waren wir begeistert, Teil des Builds zu sein", sagt Tony Madrigal, Marketing Director bei Savini Wheels. „Wir haben uns für den SV24-Stil entschieden, um die klassischen Linien des neuen Breitbody-Ranchero zu verbessern.“ Um den gesamten Bauprozess und die Enthüllung des ursprünglichen Customs zu sehen, können Sie sich Episode 2 von „Leepu & PitBull“ anschließen, die heute Abend bei ausgestrahlt wird 15 pm, gleich nach "Counting Cars" im History Channel.

#SaviniWheels #TheGoldStandard

VERLASSEN SIE EINE KOMMENTAR ZU LASSEN SIE UNS KENNEN, WAS SIE DENKEN!