SEMA 2017 Zusammenfassung | Savini-Räder

Die diesjährige SEMA Show sah einige der heißesten Fahrten mit Savini Wheels! Von Oktober 31st bis November 3rd, die Show sieht Tausende von Teilnehmern aus der ganzen Welt, um die beste, neue und innovative Autokultur zu feiern. Bauherren, Läden, Hersteller und große Automarken kommen zusammen, um ihre neuesten und großartigsten Produkte zu zeigen. In diesem Jahr stellte Savini Wheels unsere brandneue SV-F Flow Form Kollektion vor, die mit unserer eigenen Mono Form Technologie hergestellt wurde. Als unsere stärksten und leichtesten Räder bis heute, bietet die SV-F Kollektion leistungsorientierte Enthusiasten stilvolle Räder, die Fahrdynamik verbessern! Wir haben auch (5) neue Forged SV Designs und (5) neue Diamond Styles hinzugefügt!

Eines der am meisten besprochenen Fahrzeuge auf der Show war der Liberty Walk NSX im Jin Performance-Stand mit dem Spitznamen „FILTHY“, der einen Satz X-Räder schaukelte! Weitere Meisterwerke von Liberty Walk waren ein Nissan GT-R auf SV43-C-Rädern, Mustang auf SV72-Cs, Audi R8 auf BM15-Ls, Lambo Huracan auf SV64-Ls und Mercedes-Benz C63-Räder mit BM15-L-Rädern. Pandem vertreten mit einem Skyline GT-R R32 auf SV40-P-Rädern, Porsche 996 auf SV26-P-Rädern und Subaru BRZ auf SV70-C-Rädern. Weitere bemerkenswerte Fahrten mit Savini Wheels waren der Mansory Bentley Bentayga für SV25, der Auto Veloce Ferrari F12 für SV26 und der Mansory Range Rover für BM12-L. Viele der Fahrten wurden in der DUB Show-Sektion gezeigt, während andere in der Show verstreut waren. Um unseren Kunden ein besonderes VIP-Erlebnis zu bieten, hatten wir im Cesar's Palace eine private Suite, in der wir eine besondere VIP-Soiree für Halloween geworfen haben. Und wir können unsere schönen Models für die Show, Marie Madore und Briittani Paige, nicht vergessen!